Google+

Montag, 4. Februar 2013

Aktienstrategien: Renditevergleich KW 5

Die DAX-Rallye geht trotz allem begründeten Zweifel weiter. Im Januar konnten die meisten Strategien etwas mehr als 2% Netto reinholen, d.h. nach Steuern und Börsengebühren. Die einzige aktuell nicht investierte Strategie ist der EUMA-Indikator, welcher nur auf eindeutige Signale (--> s. EUMA-Indikator) setzt und nicht ebenso die uneindeutigen als Kaufempfehlung wertet. 
Zudem haben die Bollinger Bänder am 03.01.2013 ein Verkaufssignal ausgelöst, so dass die Renditeentwicklung gegenüber den anderen ins Hintertreffen geriet.

Verkaufssignal:

Bollinger-Bänder: bei 7756,44 Punkten am 03.01.2013